d o g - a t v e n t u r e

Seminare & Workshops rund um den Hund
 


Hundefahrsport & -spaß
 

Laufen war gestern - Fahren ist heute!

Termine für EINSTEIGER 2013:

13. & 14. April
18. & 19. Mai

08. & 09. Juni
14. & 15. September
19. & 20. Oktober
16. & 17. November

 


 Termine für TRAINING nach Absprache
Tages-Workshop

 


Endlich kann Ihr Hund in SEINEM Tempo laufen und Sie sind dabei!
Hundefahrsport ist für (fast) jeden Hund & Halter geeignet!
Unabhängig von Rasse und Größe der Hunde.

Workshops für 1-2 Hunde
Roller (Scooter)
Trike (Dreirad)
Saccowagen (Vierrad)
Bollerwagen


EINSTEIGER-Workshop:
Sie lernen die verschiedenen Fahrzeuge in
Theorie und Praxis kennen
Einfahren Ihres Hundes
nach den individuellen Möglichkeiten

TRAININGS-Workshop:
Für den “Feinschliff” / bei Problemen
Zur Übung oder wenn Sie
noch kein eigenes Fahrzeug haben
 

 

 


Spezial-Workshops
 

GRENZEN sind zum ÜBERWINDEN da!

Termine nach Absprache
Dauer 2 Tage


Für Menschen mit Handicap
z.B. mit eingeschränkter Gehfähigkeit oder Rollstuhlfahrer


Für Hunde mit Handicap
Therapeutischen Fahren
Hunde mit HD, ED, Spondilosen, Cauda Equina, ect.
Gezielter Muskelaufbau
Fahren statt Schwimmen


Für ältere Hunde
Ziehen eines Bollerwagens
Altersbedingtem Muskelabbau entgegen wirken
 

 

 


Ausbildung für Mensch & Hund
 

Entspannt mit dem Hund durch den Alltag

Termine und Dauer nach Absprache


Ihr Hund “benimmt” sich nicht so, wie Sie es sich wünschen?
Er zieht an der Leine, pöbelt andere Hunde an?
Er hört nicht auf Sie?

Dann sind Sie bei mir auch an der richtigen Adresse:

Basiskurs
Problemhundestunde
Hund & Mensch Teambildung

Individuell auf Ihren Hund und Sie zugeschnitten
Einzelstunden und/oder Gruppentraining
 


Terminvereinbarung
 

Übernachtungsmöglichkeiten


Conny Blome

Rudolf-Diesel-Strasse 15
D-27711 Osterholz-Scharmbeck
Niedersachsen

04209 - 98 69 461
0152 - 56 76 15 11

dog-atventure-nord@ewetel.net
 


Hotel Tivoli
27711 Osterholz-Scharmbeck

Schamaika
Das (besondere) Gasthaus im Teufelsmoor
27726 Worpswede

7793


Für ALLE Seminare gilt, dass Hunde NUR nach Absprache mit dem Seminarleiter abgeleint werden!
Wir gehen davon aus, dass Ihr/e Hund/e, dass jeder Hund entsprechend haftpflichversichert und ordnungsgemäß angemeldet ist.
Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko, den Seminarleitern ist vorbehalten, Hunde von der Teilnahme auszuschließen,
z.B. aus gesundheitlichen Gründen.
Für gelistete Hunde sind die entsprechenden Auflagen einzuhalten.
Kotbeutel sind mitzuführen!


Zurück zur Startseite